Montag, 17. Oktober 2011









noch sind die wälder nicht wirklich bunt, aber es wird herbst in den hüttener bergen und das bergvolk freut sich wohlig erschauernd auf laternenumzüge und feuerwehrbälle.
tausendfaches gänse-meeting in sumpfigen auen, undurchschaubar strukturierte trainingsflüge in verschieden großen einheiten, und ein blick in die hänger nachtaktiver trecker läßt das herz freudig hüpfen angesichts des nächsten sommers, in dem wir tatsächlich dem mais-labyrinth zu entrinnen scheinen, und für uns ein bett im korn-und nicht im cornfeld frei sein wird!