Mittwoch, 3. Juni 2015

Mit Balticseachild in Bielefeld


Die Fahrt verlief nicht ohne Komplikationen, da Michels Auto aufgrund eines elektronischen Fehlers besonderer Aufmerksamkeit bedurfte und deshalb jede Raststätte unsere war. In Stausituationen zeigte unser Fahrer geringe Frustrationstoleranz.


uuuaaahhh.....müde!



Leinewebermarkt
Schliesslich haben wir es doch geschafft und landeten am Ziel, hier ein Beweisfoto: Bielefeld exitiert!


Den Backstage-Bereich mussten wir uns hart erkämpfen....
Westfälische Kartoffelsuppe...das richtige für kalte Herbsttage!




Bandcatering

Blitz-Soundcheck


viele, viele Bielefelder am Abend



böse Buben auf dem Weg zur Aftershow-Party....

Danke, Bielefeld, ihr wart klasse!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen