Montag, 6. Juli 2015

BalticSeaChild auf den Halligen



Was für ein Abenteuer!
Sonnabend morgen den Hund zu den Nachbarn geschafft und auf ging's  nach Schlüttsiel, wo in sengender Hitze (ja, sowas gibt es in diesem Sommer auch gelegentlich), Käpt'n Heinrich von Holdt mit seiner MS Seeadler uns in Empfang nahm. Eigens gechartert für das Festival Kultur-auf-den-Halligen, um Bands und Publikum übers Wattenmeer nach Langeness zu schippern.


 Ganz harmlos erschienen die Fahrgäste dem Kapitän, aber schon bald....


war das Schiffsinnere verunziert



und die Baltic Sheep Liberation Front übernahm das Ruder!





Nach einem heissen Tag auf der Hallig und einem noch heisseren Konzert im Schafstall  mit viel eiskaltem Caipirinha....

das Management!




versank das Eiland in der Ruhe der Nacht und die Seeadler brachte ein Siebtel der Band wieder sicher nach Schlüttsiel-allerdings mit Grundberührung!

Keine Kommentare: