Mittwoch, 15. Juni 2011

bye bye,blackbird.
























er war ein familienmitglied...




































 






Kommentare:

über mich hat gesagt…

...und wird sicher ein gutes neues zu Hause finden, wo er gut gepflegt und fleissig gespielt wird!!!!!
Wow, was für ein Act!
Gibt`s denn dann ein neues (etwas handlicheres) Tasteninstrument?

yael hat gesagt…

ach, wir haben ja noch ein sehr schönes cembalo, und dann, ja mal sehen, ob es ein kleinerer flügel wird oder ein gutes klavier...mehr brauchen wir ja nicht, wir sind ja nun mal einfach keine pianisten...

Naomi hat gesagt…

Den ganzen Tag hatte ich schon so eine diffuse Melancholie. Habe Puccini gehört. Nichts passiert. Ravel gespielt. Nichts passiert. Aber dann kam deine Fotostrecke. Und jetzt sitze ich hier und heule in meinen Schnaps. Jetzt fühle ich erst, dass mein altes Nest nicht mehr sein wird. ...