Freitag, 20. Juni 2008

Kiel macht mobil....











für die Kieler Woche. Vergleiche dazu den letztjährigen Blog auf www.myspace.com/gescheclasen
Mal sehen, wie´s dieses Mal wird. Das Wetter hat sich jedenfalls auch schon klargemacht, so wie die Schiffe aus aller Welt zusammenkommen, so windjammern auch schon eigens abbestellte Wolkenarmeen aus aller Herren Länder über der Förde, prall mit Wasser gefüllt. Gestern gab´s erste erfolgreiche Testläufe.
Mein persönliches vorsaisonales Highlight: am Horizont ein ganz Dicker, im Fernglas mit Kennerauge unschwer als Kruzenshtern auszumachen. Unvergessen, da wir da letztes Jahr mal drauf gespielt haben mit Christian Gayed´s Sinfonietta - und als sie da nun so mit hoher Bugwelle reinschob (erstaunlich schnell, ich mußte voll in die Pedale treten, um das Anlegemavöver am Sartorikai knipsen zu können) da war mir schon feierlich zumute, denn schließlich, sofern man auf so einem Schiff mal gebratscht hat, bleibt eine gewisse lebenslange Verbindung dazu bestehen. Für Nicht-Schiffsbratscher natürlich schwer nachzuvollziehen.... Mehr Bilder sehen? HIER KLICKEN!

Keine Kommentare: