Dienstag, 15. März 2011

cheung.


es ist old-fashioned im besten sinne, das "exquisite china-restaurant cheung", oder wie der kieler sagt: der chinese beim holstein-stadion. die gestärkten weissen tischdecken, die geschnitzte inneneinrichtung - wände wie ein riemenschneider-altar...und es ist ja auch ein alteingesessenes restaurant, das seit jahrzehnten allen stürmen standhält. in den 80er und 90er jahren ging ohne reservierung von langer hand gar nichts, der laden war allabendlich brechend voll. pekingente war (und ist sicher noch) ein echtes highlight.








und auch heute noch, wo die asia-joints links und rechts wie wolkenohrpilze aus dem boden schiessen und plötzlich in innerstädtischen gewerbegebieten polyasiatische showcooking-tempel die massen ansaugen, abfertigen und wieder ausspucken, hat dieser schöne alte "chinese" mit seinen mannshohen drachen vor der tür seine kundschaft. und das zu recht.

es ist gemütlich und entspannend, der service superfreundlich und zuvorkommend. das essen ist einfach köstlich und von kontinuierlich guter qualität. und wer's feurig liebt, der sollte extra-scharf  bestellen.


hier steht seit 30 jahren der chef am herd, der hat die korrekten chili - abmessungen perfekt im griff!

dazu unbedingt probieren: den chinesischen rotwein!

projensdorfer straße 71, 24106 kiel      tel.0431/331219

Kommentare:

zimtapfel hat gesagt…

Ach ja. Da haben wir es leider in meiner Kieler Zeit nie hingeschafft. Aber schon viel gutes gehört.

yael hat gesagt…

dann musst du eben mal einen kiel-besuch machen :)

Hans hat gesagt…

Ist ja schon fast peinlich.... wir waren da auch noch nicht. Aber wozu gibt es Gesche und den Blog! :-) Anregung ist notiert!

yael hat gesagt…

mich würd es für die cheung-leute freuen, wenn meine kleine reklame etwas nützt, sie haben es verdient :)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Just vor zwei Wochen hatte ein Kollege zum Einstand chinesisches Essen ausgegeben, das er zuvor beim Chinesen vom Holsteinstadion geholt hatte.
Ich aß, was ich immer esse: Ente. Und sie war mega lecker knusprig und richtig viel. Sogar ich bin fast satt geworden.
Aber du hast Recht, das Restaurant ist innen sehr schön gestaltet.
Und jetzt hab ich Hunger.
LG, Svenja

yael hat gesagt…

ja, stimmt, das vergaß ich zu erwähnen: die portionen sind mega, also ich meine genau richtig :-))