Freitag, 29. Juni 2012

easy vegan: scharfe asia-nudeln mit mangold und sesamsauce




für 2:

200g asia-nudeln
das grüne von ca. 1kg mangold, feingeschnitten
1 zwiebel, gewürfelt
1 chinesische knoblauchknolle, kleingehackt
sonnenblumenöl
100g oatly hafer-cuisine
2 el tahin
sojasauce (bio-shoyu)
1 grüne chilischote, feingehackt
4 el kürbiskerne, in der pfanne geröstet
scharfe thai-chili-Sauce nach belieben

die nudeln nach anweisung kochen
gleichzeitig zwiebeln, knoblauch und mangold in sonnenblumenöl weichdünsten. oatly, tahin, shoyu und chili dazugeben, drunterrühren.
nudeln abgiessen, gemüse draufschichten, noch etwas oatly drüber. kürbiskerne draufstreuen, nach belieben thai-chili-sauce drauf.




unbedingt mit stäbchen essen und versuchen, auch noch den letzten kürbiskern aufzupicken!

Kommentare:

Justin (Lotus Artichoke) hat gesagt…

Mmm! Sieht lecker aus. Mangold kaufe ich und verwende ich viel zu selten. Danke für den Tipp!

yael hat gesagt…

Bitte, gerne! :)

yael hat gesagt…

Bitte, gerne! :)