Samstag, 10. Juli 2010

kulturhof itzehoe.

letzter schultag.
eine outdoor drum-lesson.
hier ist nichts so wie an anderen musikschulen, deshalb liebe ich diesen ort.
ich sage es nochmal: es ist die schönste musikschule der westlichen hemisphäre :-)

Kommentare:

Mama Matunda hat gesagt…

Wenn man das Video anschaut kann man Dich verstehen, es scheint ein sehr sehr tolle Schule zu seine. Nun heißt es aber erst einmal frei frei frei. Wünsch ein Sonnen verwöhntes Wochenende :-)

Juliane hat gesagt…

1. Jau, tolle Musikschule!
2. Haach ja, die Drummer - hatte selbst mal 2 Jahre Unterricht und war unsterblich in den Lehrer verliebt...
3. Als kleine Rache kannste Deinem Kollegen ja den Drummerwitz erzählen (wird er aber schon kennen):
"Wie heisst der Typ in einer Band, der mit den Musikern 'rumhängt? - Genau: Drummer!"

yael hat gesagt…

@ mama matunda: oh ja, jetzt ist frei, und sonne, oh weia, mehr als genug, genau richtig für afrika-fans :-)

@ juliane: mit musikern meinst du wohl die, die die richtigen instrumente spielen?

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Und du passt mit deiner lockeren, netten Art perfekt dorthin. Eine echte Gesche Location eben...

yael hat gesagt…

@ svenja: tatsächlich würden die mich da gerne mehr einspannen, aber ich bin ja nun mal gesche-and-kiel und nicht gesche-and-itzehoe.... ;-)

Musiklehrer hat gesagt…

Halle Gesche,
in der Tat, der Kulturhof ist eine tolle Musikschule, allerdings ists im Frühling/ Sommer/ Herbst wesentlich besser als dieser trübe, blattlose Winter...