Mittwoch, 24. März 2010

plümeranz auf dem südfriedhof.

Kommentare:

Sudda Sudda hat gesagt…

Boah, das war toll! Das guck ich mir gleich noch 2-3 Mal an.

daniela hat gesagt…

Das hat mir richtig gut gefallen!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Toll, eine richtig gute kleine Grusel Kurzgeschichte. Echt klasse geschrieben. Typisch Gesche, eben.

yael hat gesagt…

ihr verrückten *lach* ;-))) danke, ich kenn doch meine leserschaft ud denk mir immer mal wieder was aus für euch :-)))

mkh hat gesagt…

Plümeranz ist ein sehr innovatives Wort. - 1A Kurzstory! Aber ich befürchte, du hast das wirklich erlebt, nicht wahr?!? Ist der fedrige Erzengel später denn noch abgehoben? Und das Mütterchen zurückgekehrt? Fragen über Fragen... Thriller!!!

yael hat gesagt…

@mkh: sobald ich eine nachtkamera habe, werde ich mal bei vollmond da rumstromern, dann weiß ich mehr!

feronia hat gesagt…

Das Häschen ist so traurig...

yael hat gesagt…

@ feronia: ja, es lag tatsächlich auf einem kindergrab...