Freitag, 26. Februar 2010

mc winkel's abspeck-turnier.


da kommt doch der große diät-challenge für veränderungsbereite dickblogger wie gerufen!

noch traut yael sich das aber nicht so ganz zu. sie muß erstmal ne nacht drüber schlafen, bevor sie sich  anmeldet....nachher schafft sie es nicht, und dann hat sie nicht mal das bier gewonnen, mit dem sie sich hätte trösten können.

mal sehen, wie sie sich entscheidet!

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Ach Baby, nimm die Herausforderung an und freu dich auf die tollen Klamotten, die du im Frühling dann völlig rollenfrei tragen kannst. Ich selbst habe heute morgen ein ziemliches Rückenspeckproblem entdeckt. Mist, man soll sich nie selbst von hinten im Spiegel angucken.
Und dein Gesichtsausdruck auf der Waage ist einfach genial :-) Ich hab so gelacht.

yael hat gesagt…

Rückenspeck :D :D :D!!!
Und das bei dir Strich in der Landschaft, wie kann das sein?
Das Beknackte ist,daß ich ganz schön streng LCHF mache, seit über vier Wochen schon, und zwar immer schön unter 20 kH am Tag, aber nix passiert. Bei diesen Low Carb-Strategien kann man das so schlecht steuern, finde ich. Auf jeden Fall muß was passieren, und ab jetzt kommt Joggen dazu, jawohl!

Sudda Sudda hat gesagt…

Hallo Yael,

das tut mir leid! Joggen ist ne gute Idee, das hilft mir auch weiter.

Nimm die Challenge doch an. Aber geht es da um die prozentuelle Abnahme oder nur um die nackten Kilonen???

LG Sudda

besucherin hat gesagt…

Ich bin auch dabei *indieWeltkreischt*
Ich will alle Hosen, die in meinem Schrank liegen im Frühjahr wieder schließen können, auch die bei denen ich schon an der Wade so stecken bleibe, dass ich an ein über die Oberschenkel streifen gar nicht mehr denken will.

Die Rückenspeckhabeichglaubeauch Besucherin

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Gesche: Striche bringen nur selten 0,08t auf die Waage. Ich kann das :-)
Ich bin eben ein schwerer Strich.

yael hat gesagt…

@ sudda: ich glaube, letztlich geht es um ein sehr witziges vorher-nachher-foto...denn schwindeln kann man a leicht ;-)

@ besucherin: rückenspeck bekämpft man bei low carb ja am besten mit frühstücksspeck :-)

@ svenja: du bist ja auch 1,90. da verteilt sich die schwarte doch perfekt.
erstreckt sich computerforensik eigentlich auch auf verschwundene, vermißte und wahrscheinlich eines unnatürlichen todes gestorbenen dateien? hab ich doch glatt ein frisch in paint bearbeitetes foto für meine comic-story irgendwie abgeschossen...*fluch*

Svenja-and-the-City hat gesagt…

1,9m? Kreisch, nein! 1,83m :-)))
Ja, Computer Forensik macht unter anderem auch sowas. Aber vielleicht hast du sie nur falsch abgelegt. Such doch einfach mal nach dem Dateinamen, wenn du dich noch daran erinnerst. F3 bei Windows. Ungefährer Name reicht. Oder du rufst die Liste zuletzt bearbeiteter Dateien auf.
Viel Glück :-)

kopflast hat gesagt…

Na, das ist ja mal ein Ding. Eine sehr lustige Idee und eine klasse Bildergeschichte. Ich amüsiere mich und werde Dich bei Bedarf anfeuern.

Rachel hat gesagt…

Yael, du Liebe,

also dein Humor tut richtig gut, mich stören deine kleinen Röllchen hier gar nicht, ich find die Klasse!!!


LG; Rachel;-)))

yael hat gesagt…

@kopflast: oh ja, das feuer werd ich zur verbrennung noch brauchen <,-<9

@ rachel: danke dir, in der virtuellen welt ist ja eh alles erlaubt und man sieht aufgrund meiner sorgfältigen fotoauswahl ja auch nicht, daß es sich bei den röllchen um waschechte rollen handelt ;-) ...gottseidank sieht man das in meinem alter nicht mehr ganz so verkniffen.